1. Mannschaft

1. Mannschaft

 
Laden...
 
Trainingszeiten
Di. u. Do. 19:00 - 20:30 Uhr

SVM besiegt Angstgegner Vilslern

SV Landshut-Münchnerau : TSV Vilslern 2:1 (1:0)

Die Mannen von Coach Kremer hatten vor 100 Besuchern den Angstgegner aus Vilslern am Eisweiher zu Gast.

Es entwickelte sich ein gutklassiges und spannendes Kreisklassenspiel.

Pascal Miller per Kopf und Michael Hübner trocken ins Eck schraubten das Ergebnis auf 2:0. Markus Kofler konnte für Vilslern nur noch verkürzen.

Die Reserve gewann Ihr Spiel ebenso mit 2:0.

Nächsten Sonntag geht es im Spiel in Geisenhausen darum, weiterhin Anschluß an die Spitzengruppe zu halten.

SVM mit Auswärtserfolg beim SC Landshut-Berg

SC Landshut-Berg : SV Landshut-Münchnerau 1:2 (0:0)

Vor gut 120 Zuschauern am Sportgelände des SC Berg standen Trainer Kremer aus den verschiedensten Gründen sechs Stammspieler nicht zur Verfügung.

Beide Mannschaften warteten mit einer insgesamt schlechten Leistung auf.

Der SVM ging durch Moritz Krippner in Führung, jedoch war es der Bergler Ioan Suciu der eine Minute später egalisierte. Der eingewechselte Michael Hübner verhalf dem SVM zum letzten Endes glücklichen Auswärtssieg.

Gegen Vilslern am kommenden Sonntag braucht der SVM wieder eine bessere Leistung um bestehen zu können!

Das Reservespiel der beiden Vereine gewann der SVM durch ein Tor von Fabian Lipp mit 1:0.

Unerwartete Heimniederlage gegen DJK Ast

SV Landshut-Münchnerau : DJK Ast 0:1 (0:0)

115 Zuschauer sahen eine durchwachsene Kreisklassenpartie. Obwohl der SVM nahezu in Bestbesetzung antreten konnte verlor man die Partie gegen den Hinterbänkler Ast am Schluss unglücklich mit 0:1. Das Tor des Tages erzielte Jonas Sedlmaier in der 88.Min., als die Münchnerauer Hintermannschaft nicht im Bilde war. Einzig Christoph Ritthaler erreichte Normalform, Moritz Krippner fiel verletzt aus und wird dem SVM wohl länger fehlen.

Am nächsten Samstag um 15:00 Uhr in Ergolding können die Mannen von Trainer Kremer verlorenen Boden wieder gutmachen.